ungewöhnlicher Brutplatz

Im Moment brütet eines meiner Nymphensittichpärchen einfach auf dem Fußboden im Vogelzimmer.

Da ich immer nur 1-2 Paare in der Voliere zur Brut schreiten lasse, und die anderen Vögel frei im Vogelzimmer umherfliegen können,

haben sich zwei meiner ganz ungeduldigen Nymphies dazu entschieden einfach auf dem Fußboden ihre Familienplanung zu verwirklichen, sie wollten wohl nicht warten bis sie an ''der Reihe'' sind.

versteckt hinter dem Futtersack in der Ecke... schwups .... lag ein Ei dann zwei dann drei.... und es wird fleißig gebrütet :)

es ist nun natürlich schwierig , bei der täglichen Reinigung und Fütterung die werdenden Eltern nicht allzu nervös zu machen. Daher bleibt diese kleine Ecke zur Zeit ungeputzt.

Gut das meine Tiere so sehr mit mir vertraut sind,

aber Besucher sind im Moment im Vogelzimmer nicht willkommen da dann schnell Angst und Panik um das 'ungeschützte' Gelege sich breit macht.

Wir bitten um Verständnis.....

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!